Und schmeiss sie in den Mülleimer!

Hey Droogs, Droogettes and nonbinary Horrorshow-People!

Mich gibt es immer noch und ich wollte mal einen aktuellen Status geben, warum hier momentan nichts passiert und was überhaupt so in den letzten 12 Monaten mit mir los war.

Wer hier noch mitliest und mir auf Twitter folgt wird vielleicht mitbekommen haben, dass es mir im letzten Jahr (vorsichtig ausgedrückt) nicht so gut ging.

Grund dafür war, dass meine Frau und ich uns getrennt haben und ich damit erst mal für mich klarkommen musste. Das hat mehrere Monate lang nicht so gut geklappt und ich habe das auf diversen Kanälen zelebriert, because that’s what I do.

Mittlerweile bin ich aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen und wohne nun zum ersten Mal überhaupt alleine. Die Kinder sehe ich so oft wie möglich und ich hoffe, dass sie mit der Situation so gut wie möglich klarkommen und wir ihnen helfen können, wo sie dafür die Unterstützung ihrer Eltern benötigen.

Ich bin mit ihrer Mutter auch nicht zerstritten und wir wollen das so gut es geht weiter gemeinsam stemmen, nur unsere jeweiligen Leben außerhalb der Kinder laufen auf anderen Bahnen.

Ich bin auch wieder in einer neuen Beziehung und mega happy! Um mich braucht man sich also keine Sorgen mehr zu machen, falls das jemand getan haben sollte.

Nun zum Blog:

Meine Motivation hier zu schreiben war in den letzten Monaten quasi nichtexistent, weil ich mit anderem Stuff beschäftigt war. Jetzt ist das Problem eher, dass ich in meinem neuen Domizil noch kein verlässliches Internet habe, was sich aber hoffentlich nächste Woche ändern wird.

Ob dann hier die Beiträge wieder explodieren sei mal dahingestellt, schließlich habe ich immer noch gut zu tun und dann ist da ja auch noch der Podcast, den ich mittlerweile einfach lieber betreibe.

Der Blog ist aber noch nicht offiziell tot und wenn mich die Lust packt, wird es sicherlich auch hier wieder mehr zu sehen geben.

Bis dahin,

Passt auf euch auf und be exellent to each other!

 

Gamelist:

Persona 5 (PS4)

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (Vita)

Ni No Kuni (PS3)

Neu auf der Playlist:

Ich will brennen – ASP

Raining Blood – Slayer

Invasion from Within – Tsunami Bomb

Profilbild von Silent Protagonist

Über Silent Protagonist

Here to make you think about death and get sad and stuff ...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Personal, Thoughts abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Und schmeiss sie in den Mülleimer!

  1. Poly sagt:

    Schön, dass du die private Durststrecke überwunden hast.
    Dein Podcast ist auch noch wesentlich erfolgreicher als der Blog, oder? Da spricht ja dann eigentlich nicht mehr viel für den Blog. Vor allem, weil man ja leider nur begrenzt Zeit hat^^

    • Sorry, bist im Spam gelandet.

      Danke 🙂

      Ja, beim Podcast ist vor allen Dingen ausschlaggebend, dass wir den zu zweit machen. Da zieht man sich auch mal gegenseitig mit und darum passiert da auch mehr.
      Ich lese auch selbst fast keine Blogs mehr, aber höre viele Casts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.